Letzte Möglichkeit für Tageskarten im August

am 21. Juli 2020 sowie am 28. Juli 2020 besteht zum letzten mal die Möglichkeit Tageskarten für den August zu erwerben.

Im August ist unsere Geschäftsstelle geschlossen!

Wer also noch welche benötigt, bitte zu den oben genannten Terminen in die Geschäftsstelle kommen und die Tageskarten erwerben.

Viel Petri Heil und eine schöne Urlaubszeit!

Freie Plätze im Fischerkurs

Aufgrund der stark begrenzten Plätze in unserem Fischerkurs haben wir nun kurzerhand die Location gewechselt und können nun wieder einige freie Plätze anbieten! Wer also Interesse am Vorbereitungskurs für den Fischereischein hat kann sich ab jetzt wieder anmelden.

Neuer Kursort ist:
Schützenhaus
Pegnitzgrund 2
90552 Röthenbach

Anmeldebogen ausfüllen und per Mail an die info@anglerklub-noris.de schicken. Tipp: Formular downloaden und als PDF ausfüllen – geht schneller und spart Papier! 🙂

Trinkwasser Pfreimdhaus

Die erste Prüfung des Trinkwassers im Pfreimdhaus ist positiv ausgefallen!

Bitte kocht zu eurer Sicherheit bis zur positiven zweiten Prüdung auch noch weiterhin das Wasser vor Verwendung ab. Wir benachrichtigen euch hier, wenn es so weit ist!

Tageskarten für Pfingsten

Ihr wollt das lange Pfingstwochenende zum Angeln nutzen? Am 26.05.2020 habt ihr die Möglichkeit in der Geschäftsstelle Tageskarten für Pfingsten zu erhalten.

Die Geschäftsstelle bleibt am 02.06.2020 wieder bis auf weiteres geschlossen.

Wir wünschen euch ein schönes Pfingstwochenende!

Endners Angelwelt

Nach vielen Tagen geschlossener Läden gehen dem ein oder anderen vielleicht schon die Gummifische oder Tauwürmer aus und auch die Vorfächer werden langsam knapp.

Als Alternative zum Online Kauf ist es derzeit möglich telefonisch zu den regulären Öffnungszeiten bei Endners Angelwelt zu bestellen. Die Artikel können dann vor Ort abgeholt und bar bezahlt werden.

Bleibt tapfer und gesund!

Aktuelle Änderungen zur Ausgangsbeschränkung

Nach wie vor bleibt das Fischen als Ausübung von Sport und Bewegung an der frischen Luft erlaubt. Allerdings ist ab heute nur noch das Fischen an Wohnortnahen Gewässern erlaubt, um den Zweck der Ausgangsbeschränkung zu berücksichtigen. Hier ist keine genaue Definition benannt, es wird aber von einer ungefähren Distanz von 50km gesprochen.

Bitte haltet euch an die geltenden Regeln und entscheidet mit bestem Wissen und Gewissen. Haltet Abstand und geht nach wie vor alleine, oder mit Personen aus dem gleichen Haushalt fischen.

Stand: 02.04.2020 // Quelle: www.stmelf.bayern.de